LEDs für Frontscheinwerfer

<p>Osram Opto Semiconductors zielt mit der Ostar Headlamp und in Zukunft mit der Ostar Headlamp Hot Spot sowohl auf Frontscheinwerfer, die mit Reflexionssystemen arbeiten als auch auf solche mit Projektionssystemen.

Osram Opto Semiconductors zielt mit der Ostar Headlamp und in Zukunft mit der Ostar Headlamp Hot Spot sowohl auf Frontscheinwerfer, die mit Reflexionssystemen arbeiten als auch auf solche mit Projektionssystemen.

Beide LEDs werden nach dem Automotive-Standard AEC-Q101 qualifiziert und bieten Halogen-Niveau. Bei typischer Bestromung mit 700 mA bringt es die Ostar Headlamp auf 250 lm, die Ostar Headlamp Hot Spot auf 350 lm.

Damit reichen vier dieser LEDs aus, um Licht in Halogenstärke zu erzeugen. Beide Modelle punkten mit einer Farbtemperatur von 5600 K. Das Licht der Oberflächenstrahler lässt sich in kundenspezifische Optiken einkoppeln.

Bei der Hot-Spot-Ausführung sorgt eine spezielle Linse als Primäroptik für die Lichtbündelung. Einsetzbar sind die LEDs im Temperaturbereich von -40 bis +125 °C.

Osram
support@osram-os.com
Tel. (0941) 850-1700