Schwerpunkte

Neues von LED und Lighting

21. August 2019,  9 Bilder

Die LED-Module der Serie SLE excite (EXC) von Tridonic inszenieren Lebensmittel, Kleidung und Kunst naturgetreu: Warme, intensive Brauntöne für Gebäckvitrinen, satte Rottöne für die Fleischtheke und farbechtes Licht für die Präsentation von Fashion o
© Tridonic
Bild 1 von 9

Die LED-Module der Serie SLE excite (EXC) von Tridonic inszenieren Lebensmittel, Kleidung und Kunst naturgetreu: Warme, intensive Brauntöne für Gebäckvitrinen, satte Rottöne für die Fleischtheke und farbechtes Licht für die Präsentation von Fashion oder Kunstwerken.

Patentierte Phosphor-Leuchtstoffe optimieren das Zusammenspiel von Effizienz und Farbwiedergabe. Dank eines Chip-Upgrades erreicht die neue Serie im Vergleich zur Vorgängergeneration bis zu 191 Lumen pro Watt und ist damit um bis zu 16 % effizienter.

Das verbesserte Verfahren zum Auftragen der Phosphorschicht erzielt zudem ein optimiertes Thermomanagement. So lassen sich die Module über den gesamten Temperaturbereich hinweg mit Stromstärken bis 2000 mA betreiben und Kühlkörper folglich reduzieren.

Mit bis zu 55.000 Stunden erreichen die Module zudem eine deutlich längere Lebensdauer als ihre Vorgänger.

Alle Module sind schnell und einfach in Leuchten einzubauen und werden mit einer fünfjährigen Garantie ausgegeben.