Langlebige LED-Module

Eine Lichtausbeute von bis zu 80 Lumen pro Watt bieten Sharps vier LED-Lighting-Module.

Ein weiteres Merkmal ist die extreme Langlebigkeit von 40.000 Betriebsstunden bei einer Betriebstemperatur von 80 °C. Unterteilt in zehn parallel geschaltete Dreierserien, sind die Module in einer Matrix aus 30 LED-Chips aufgebaut, die je nach Modul insgesamt eine Lichtleistung zwischen 170 und 280 Lumen liefern. Als Trägermaterial dient eine Aluminium-Keramikplatte von 18 x 18 x 1,5 mm.

Durch die bereits vorhandenen Montagebohrungen lassen sich die Module ohne großen Aufwand sicher auf einem geeigneten Kühlkörper fixieren. Die Farbtemperatur der vier Weißlicht-Module liegt im Bereich von 2800 bis 6500 K. Durch zwei leicht unterschiedliche Phosphormischungen erreichen die beiden »High Colour Rendering«-LEDs einen CRI-Wert von 90, der für hohe Farbechtheit und Detailtreue sorgt.