Display LC: Kundenspezifische Displays im Fokus

. . . lange Lieferzeiten

Neu im Portfolio hat Display LC die OLED-Anzeigen. »Wir haben den OLED-Markt lange Zeit nur beobachtet«, berichtet Dr. Such, »wegen der kurzen Lebensdauer und einem eingeschränkten Betriebstemperaturbereich waren der Einsatz der OLEDs in Industrieapplikationen nur bedingt möglich.« Heute sei eine Lebensdauer von 30.000 Stunden und mehr machbar. Und auch der Einsatztemperaturbereich erfülle nun die Industrieanforderungen.

»Deshalb haben wir kürzlich ein Abkommen mit RiTdisplay unterschrieben, einem der größten OLED-Hersteller«, so Dr. Such, »und können auch bereits erste Projekterfolge verzeichnen.« Auch preislich gesehen stünde dem Einsatz einer OLED-Anzeige nichts mehr im Weg: »OLED-Displays waren noch nie so günstig wie heute. Jedoch sind wir auch davon überzeugt, dass eine Bodenbildung bevorsteht. Lieferzeiten werden auf Grund der vielen Varianten langsam ansteigen.«

. . . lange Lieferzeiten

»Allgemein sind die Lieferzeiten unverändert lang seitens der Hersteller«, so Dr. Such, »sie liegen durchschnittlich bei etwa 8 bis 14 Wochen.« Die Lieferzeiten hätten sich für hochwertige COGModule und für LCDs mit speziellen Polarisationsfiltern deutlich verschlechtert: »Bei einigen LCDKontroller liegen die Lieferzeiten bei 16 Wochen und mehr. Das trifft auch auf Polarisationsfilter für FFSTN, ASTN und ähnliche Technologien zu.« Besser sieht es hingegen bei den Preisen aus: Durch den schwachen Dollar sind in der Vergangenheit die Preise in Europa stark gefallen. »Doch sind die Hersteller auf der anderen Seite mit höheren Energie-, Transport- und Rohmaterialkosten konfrontiert «, so Dr. Such. Eine Anpassung der Preise sei deshalb wahrscheinlich.