NOR-Flash: Spansion verweist Intel auf den zweiten Platz

Trotz schwieriger Marktverhältnisse im NOR-Flash-Bereich konnte Spansion im Jahr 2006 im Vergleich zum Vorjahr seinen Umsatz um 25,6 Prozent steigern – auf 2,6 Mrd. Dollar.

Laut eines Hersteller-Rankings von iSuppli löst Spansion somit Intel als führenden Speicherhersteller ab. Intel liegt in der vorläufigen Rangliste mit einem Umsatz von 2 Mrd. Dollar nur noch an zweiter Stelle.