Neue Namen unter den 10 größten IC-Herstellern

Advanced Micro Devices (AMD) und Hynix Semiconductor werden laut Erhebungen des Marktforschungsinstituts iSuppli künftig unter den Top Ten der Halbleiterbranche geführt.

AMD belegt dank der Umsatzzuwächse im Prozessorgeschäft und der Übernahme von ATI Technologies Platz 7, im letzten Jahr war es noch Platz 15. Hynix konnte sich von Platz 11 auf Platz 8 vorschieben. Nicht mehr in der Liste der Top Ten sind laut iSuppli-Angaben NEC Electronics und Infineon Technologies.