NEC Electronics: Gateway-Controller für Automotive

Einen neuen Mikrocontroller für Automotive-Anwendungen hat NEC Electronics angekündigt. Die MediaLB-Schnittstelle von SMSC erlaubt nahtlose Anbindung an MOST-basierte Infotainment-Systeme.

Der V850E/CAG4-M gehört zur 32-Bit RISC-Mikrocontroller-Familie für Automotive-Body- und Gateway-Applikationen. Der Baustein ist für den Hochleistungsbereich konzipiert und bietet großen Speicher und voll ausgebildete Kommunikationsschnittstellen. Besonders die MediaLB-Technologie zur Übertragung von Multimedia-Daten über SMSCs Intelligent Network Interface Controller (INIC) erlaubt sehr hohen Datendurchsatz und ermöglicht neue Anschlussmöglichkeiten ans MOST- Netzwerk. Das integrierte Makro unterstützt den 3-poligen MediaLB-Anschluss für alle Geschwindigkeitstsufen von MOST.
      
Der Baustein verfügt auch über zwei FlexRay-Kanäle und kann bis zu 6 CAN-Schnittstellen ansteuern. Weitere Leistungsmerkmale sind dedizierte Motorsteuerung, Echtzeituhr sowie eine Reihe von Stromspar-Modi. Die Timerstruktur bietet verschiedene Input-Capture- und PWM-Ausgangskanäle (Pulse Width Modulation). Ein Multi-LIN-Mastermakro  (Local Interconnect Network) sorgt für die effiziente Verwaltung aller 6 LIN-Kanäle bei minimaler CPU-Beteiligung.