Multiturns mit mechanischer Getriebelösung

<p>Leine & Linde stellt mit der Drehgeberbaureihe RSA 607/ 608 Absolutwertdrehgeber als Single- oder Multiturnversion vor.

Leine & Linde stellt mit der Drehgeberbaureihe RSA 607/ 608 Absolutwertdrehgeber als Single- oder Multiturnversion vor. Zu den Merkmalen gehört die kompakte Bauweise der Multiturns mit mechanischer Getriebelösung.

Anders als bei elektronischen Multiturns wird die Anzahl der Umdrehungen über ein  mechanisches Getriebe erfasst, so dass der aktuelle Positionswert immer sicher auch nach Stromausfall zur Verfügung steht. Die Schock- und Vibrationsfestigkeit wurde laut Herstellerangaben erhöht.

Als  Schnittstelle stehen alle gängigen Feldbusse wie Profibus DP, DP V2 oder CANopen zur Verfügung sowie als Ethernet-Lösungen zum Beispiel Powerlink oder in Kürze Profinet.

Zusätzlich zu den Positionsdaten stellt der Drehgeber auch Diagnosewerte bereit und bietet in einigen Varianten intern kundenspezifischen Speicherplatz an.

Die Drehgeber gibt es in Wellen- beziehungsweise Hohlwellenausführung. Der Anschluss kann sowohl als Kabeldurchführung mit Schraubklemmanschluss als auch als Steckanschluss mit M12-Rundsteckern erfolgen.


Leine & Linde (Deutschland) GmbH
Tel. (0 73 61) 7 80 93 – 0
###info@leinelinde.de###
###www.leinelinde.de###