Motorola/Freescale Semiconductor: Strategische Beziehung bis 2009 verlängert

Motorola hat seine strategischen Verbindungen mit seiner ehemaligen Halbleiter-Division Freescale Semiconductor bestätigt und den Halbleiterhersteller als bevorzugten Lieferant für 2G- und 3G-Plattformen bis einschließlich 2009 ausgewählt.

Gemäß dem Lieferabkommen plant Freescale Basisband, Power-Management, HF-Transceiver und Leistungsverstärker für eine Vielzahl von Mobiltelefonen von Motorola zu liefern. Außerdem erwartet Motorola, dass Freescale auch noch diverse neue Chipsätze für die EDGE-, 3G- und Multimedia-Handys liefern wird.