Mini Joystick von Alders

Alders electronic hat einen neuen Mini Joystick mit der Bezeichnung HTL4 entwickelt. Er eignet sich zur Installation in Multifunktionsgriffen, Armlehnen und Steuerpulten.

Die Hall-Effekt-Sensoren des zweiachsigen Joysticks sind geschützt gegen elektromagnetische und hochfrequente Einflüsse bis zu 100 V/m. Temperaturunempfindliche und programmierbare Sensoren sollen beständige und reproduzierbare Betätigungen garantieren. Die HTL4-Serie hat laut Hersteller ein exzellentes taktiles Feedback für verbesserte Bedienbarkeit und ist als staubdichte (IP64) oder wasserdichte (IP68) Variante erhältlich. 

Der Joystick HTL4 zeichnet sich durch folgende Merkmale aus:

- 1.000.000 machanische Schaltzyklen

- wasserdicht nach IP68

- EMI/RFI Sicherheit

- mit oder ohne Kreuzführung erhältlich

- diverse Knopfformen verfügbar

- als redundante Version erhältlich