MicroTCA-Klima unter Kontrolle

<p>Für MicroTCA-Systeme bietet Rittal das »CCP Compact Cooling Package« an.&nbsp; Dabei handelt es sich um eine komplette Einheit bestehend aus einem 300 mm tiefen Schrank, Controller-gesteuerten 19-Zoll-Luft/Wasser-Wärmetauschern, 19-Zoll-Einschublüftern sowie optional einem Rückkühler.

Für MicroTCA-Systeme bietet Rittal das »CCP Compact Cooling Package« an.  Dabei handelt es sich um eine komplette Einheit bestehend aus einem 300 mm tiefen Schrank, Controller-gesteuerten 19-Zoll-Luft/Wasser-Wärmetauschern, 19-Zoll-Einschublüftern sowie optional einem Rückkühler.

Das Kühlsystem, das komplett verdrahtet geliefert wird, unterstützt die gängigen IPMI- und CMC-TC (Computer Multi Control TopConcept)-Protokolle und ist über eine Processing Unit steuerbar. Selbst bei Ausfall eines Lüfters oder bei Temperaturfehlern ist das System betriebsbereit (96 h bis 55 °C). Die Kühlleistung gibt der Hersteller mit bis zu 1200 W an. Das System ist modular aufgebaut und lässt sich an den erforderlichen Kühlungsbedarf anpassen.


Rittal
Tel. (02772) 505-0
info@rittal.de