Stromsensoren

Die magnetoresistiven Stromsensoren der Serie CDS4000 von Sensitec messen Wechselströme (bis zu 100 kHz Bandbreite) sowie Impuls- und Gleichströme (potenzialfrei) nach dem Kompensationsverfahren.

Ihre Reaktionszeit auf Impulsereignisse ist typisch kleiner als 0,1 µs. Die Produktreihe bietet Sensoren von 3 A bis 150 A. Aufgrund der dreifachen Überlastbarkeit messen die Sensoren mit einem Volumen von weniger als 4,5 cm³ bis zu 450 A. Sie bieten eine hohe Genauigkeit und einen geringen Temperaturdrift. Der nominale Stromverbrauch für den 150-A-Sensor liegt bei 50 mA. Alle Modelle sind in einer THR-Version lieferbar, die 3- und 6-A-Version gibt es wahlweise auch in einer SMD-Ausführung.

Sensitec, www.sensitec.com, sensitec@sensitec.com
Tel. (06441) 9788-0, Fax (06441) 9788-17