Recorder zeichnet mit über 700 Mbyte/s auf

Der EHS-Signal-Recorder ist ein Gerät zur Aufnahme, Wiedergabe, Analyse und Synthese kontinuierlicher Signale mit großer Bandbreite.

Im Gegensatz zu Transientenrecordern und digitalen Speicheroszilloskopen beträgt die maximale Speichertiefe mehrere Tbyte, so dass Signale über Minuten oder auch Stunden kontinuierlich aufgezeichnet werden können. Schnelle A/D- und D/A-Wandler ermöglichen das Speichern einzelner Kanäle sowie ganzer Frequenzbereiche, die zu einem späteren Zeitpunkt analysiert, zu Testzwecken im Labor wiedergegeben oder digital bearbeitet werden können. Der Datendurchsatz für die Aufnahme und die Wiedergabe konnte auf über 700 Mbyte/s gesteigert werden. Sollte selbst diese Geschwindigkeit nicht ausreichen, lassen sich mehrere der Geräte zu einem Cluster verbinden, so dass sich praktisch beliebig viele Signale synchron verarbeiten lassen.

EHS Electronic Systems GmbH
Tel. (089) 54 67 29 - 0