Neue Funktionen für LabVIEW-SignalExpress

Für eine leichtere Erfassung, Analyse und Darstellung von Messdaten hat National die interaktive Messsoftware LabVIEW-SignalExpress-2.5 mit neuen Funktionen ausgestattet.

Auf Basis der grafischen Programmierung unter LabVIEW bietet LabVIEW-SignalExpress eine Drag-&-Drop-Umgebung zur Konfiguration von Datenprotokollierungs- und Gerätesteueranwendungen. Die Leistung der aktuellen LabVIEW-SignalExpress-Version wurde weiter optimiert.

Der neue Project-Analyzer unterstützt den Anwender bei der Identifizierung und Behebung gängiger Messfehler. Er scannt Messaufgaben und identifiziert mögliche Fehlerquellen bevor der Anwender mit der Datenerfassung beginnt.

Weitere Optimierungen der neuen Version 2.5 sind: Mit der optimierten Drag-&-Drop-Fähigkeit können Daten in Microsoft-Excel exportiert werden. Daten umzuwandeln und in ASCII-Dateien zu speichern wurde ebenfalls vereinfacht. Weitere Ergänzungen für den Schritt Statistik und die IVI-Funktionalität sowie verbesserte Druck- und Drag-&-Drop-Funktionalität in der Ansicht »Project-Documentation« stehen zur Verfügung.

Da LabVIEW-SignalExpress auf der LabVIEW-Express-Technologie basiert, können Anwender per Mausklick grafischen LabVIEW-Code generieren und ihre Anwendungen um individuelle Benutzeroberflächen ergänzen sowie Anwender-definierte Logik hinzufügen.

LabVIEW-SignalExpress ist nahtlos mit der Multism-Software und der Educational-Laboratory-Virtual-Instrumention-Suite (ELVIS) von National kompatibel. Dadurch können die auf der ELVIS-Plattform entwickelten realen Schaltungs-Prototypen mit den Simulations-Ergebnissen der SPICE-Modelle aus Multism und anderen Schaltungs-Simulations-Paketen in LabVIEW-SignalExpress importiert und damit verglichen werden.

Darüber hinaus kann die interaktive Software über Plug-&-Play mit dem USB-gestützten modularen Datenerfassungssystem CompactDAQ von National oder 270 weiteren Datenerfassungsgeräten kombiniert werden.

LabVIEW-SignalExpress-2.5 ist neben Englisch auch auf Deutsch, Französisch und Japanisch erhältlich.