Milliarden-Deal: Danaher kauft Tektronix

Für 2,8 Milliarden Dollar übernimmt der amerikanische Mischkonzern Danaher den Test- und Messgerätehersteller Tektronix.

Die Tektronix-Aktionäre sollen 38 Dollar je Aktie erhalten, was einen Aufschlag von 34 Prozent gegenüber Vorwochenschluss bedeutet. Die Transaktion schließt die Übernahme von Tektronix-Schulden ein. Der Umsatz von Tektronix belief sich im letzten Geschäftsjahr auf rund 1,1 Milliarden Dollar. Tektronix wird Teil von Danahers Electronic-Test-Platform-Gruppe zu der bereits die Messtechnikspezialisten Fluke und Fluke Networks gehören.