Hand-Digitalmultimeter mit OLED-Display

Agilent Technologies präsentiert auf der electronica 2008 mit der U1250-Serie die nach eigenen Angaben weltweit erste tragbare Digitalmultimeter-Serie mit einem OLED-Display.

Durch das hohe Kontrastverhältnis von 2000:1, den weiten Betrachtungswinkel von 160º und die geglätteten Schriften eignet sich das OLED-Display gut für Messungen im Feld und im Labor. Für Anwendungen in Innenräumen besitzen die DMMs eine spezielle »Large-display«-Betriebsart, die eine sehr scharfe Darstellung liefert.

Alle drei Digitalmultimeter der Familie U1250 besitzen eine 4,5-stellige Auflösung (Endwert 50.000) mit einer Grundgenauigkeit von bis zu 0,025 Prozent. Alle Modelle ermöglichen simultane Messungen von Spannung und Strom, beispielsweise bei schnellen Validierungstests, Bestimmung von Toleranzgrenzen oder Diagnose von Grenzwertverletzungen. Des weiteren bieten die DMMs Zusatzfunktionen wie Temperaturmessungen, automatisches Datenlogging (in Verbindung mit einem optionalen PC-Schnittstellenkabel) und beim Modell U1252A ein 20-MHz-Frequenzzähler und programmierbarer Rechteckgenerator.

Alle DMMs werden mit einigem an Zubehör geliefert, darunter Krokodilklemmen; Tastköpfe mit feiner Spitze; SMT- und Mini-Klemmen und gefütterte Tragetasche (ohne Aufpreis bei den Modellen U1251A und U1252A. Im Lieferumfang des U1253A ist ein Satz Standardmessleitungen und Krokodilklemmen enthalten.