Schukat electronic/GP Batteries USB-Ladegerät und tragbare Powerbank

Zwei Funktionen in einem Gerät: Als USB-Batterieladegerät und als Powerbank lässt sich das GP Charge AnyWay X411 nutzen.

Zwei Funktionen in einem Gerät bietet das GP Charge AnyWay X411 von GP Batteries, das Schukat jetzt in sein Vertriebsprogramm aufgenommen hat. Es ist USB-Ladegerät und tragbare Powerbank in einem.

Ob zu Hause, im Büro oder auf Reisen, als 2-in-1-Ladegerät lässt sich das GP Charge AnyWay X411 von GP Batteries, das Schukat electronic jetzt in sein Vertriebsprogramm aufgenommen hat, unterschiedlich nutzen. Es fungiert zum einen als USB-Batterieladegerät für bis zu vier AA- oder AAA-NiMH-Akkus. In diesem Fall beträgt die Ladezeit für vier 2600-mAh-AA-NiMH-Akkus sechs Stunden. Zum anderen dient es als tragbare Powerbank und lädt Mobilgeräte mit Strom.
Ausgestattet mit Lithium-freien ReCyko+-Nickel-Metall-Hydrid-Akkus, bietet das Gerät auch auf Flügen im Hand- oder Reisegepäck Sicherheit. Durch seine kompakten Maße von 8 × 6,5 × 2,5 cm3 lässt es sich leicht verstauen. Das Ladegerät ist zudem mit allen Alkaline- und Einwegbatterien kompatibel, falls gerade keine Akkus zum Aufladen eines Mobilgeräts zur Hand sind.

Das Gerät verfügt über eine zweifarbige LED-Anzeige, die den Ladestatus anzeigt, sowie über eine Abschaltautomatik und einen eingebauten Schutz gegen Überhitzung, Überspannung und Kurzschluss. Zu den technischen Merkmalen des Geräts gehören ein 5-V-/1-A-DC-Ladeeingang sowie ein Ladeausgang mit vier einzelnen Ladekanälen, wobei jeder davon durchschnittlich mit AA-DC 1,4 V/500 mA beziehungsweise AAA-DC 1,4 V/500 mA lädt.

Ein Mobilgerät wird mit maximal 5 V/ 1 A geladen. Im Standby-Modus liegt die Temperatur zwischen –20 und +35 °C; die Betriebstemperatur des Ladegeräts beträgt 0 bis +35 °C.