LED / Lighting Wechsel im Signify-Management

Gerwin van der Horst, Commercial Director Consumer Lighting, Signify
Gerwin van der Horst, Commercial Director Consumer Lighting, Signify

Gerwin van der Horst übernimmt die Leitung des Bereichs Consumer Lighting DACH beim Beleuchtungsspezialisten Signify. Er folgt auf Susanne Behrens, die das Unternehmen nach vier Jahren in dieser Funktion verlassen hat, um neue berufliche Wege einzuschlagen.

Gerwin van der Horst ist seit 2004 Teil des Unternehmens und war seitdem unter anderem in Eindhoven, Cambridge und Shanghai tätig. 

Nach Stationen in den Bereichen Bedarfsplanung und End-2-End war der gebürtige Niederländer als Commercial Director Tenders Europe für alle internationalen Ausschreibungen in Europa inklusive Bindung, Akquisition und New Business Development im Consumer Bereich verantwortlich. 

Er verfügt über weitreichende Erfahrungen in den Bereichen Vertrieb, Strategie, Projektleitung, Business Transformation und Supply Chain Management. 

In seiner neuen Rolle als Commercial Director Consumer Lighting steuert Gerwin van der Horst alle Vertriebstätigkeiten rund um die Consumer Produkte von Signify. 

Van der Horst berichtet direkt an DACH-Geschäftsführer Karsten Vierke und wird Mitglied des Management-Teams.

»Ich freue mich auf diese spannende Aufgabe in einem dynamischen und zukunftsträchtigen Bereich«, so van der Horst. »Die Themen Digitalisierung und Smart Home bieten ein enormes Potenzial und Signify ist als Weltmarkführer für Beleuchtung hier klarer Wegbereiter. Gerade der Bereich Consumer Lighting eröffnet unzählige Möglichkeiten, das Leben der Menschen durch Licht zu bereichern und ich bin stolz, diese Entwicklung aktiv mitgestalten zu können.«