Höhere Arbeitssicherheit Soredi: Multitouch-Gestensteuerung mit Handschuhen

Soredi Touch Systems rüstet ihre IPC der »Blackline«-Familie mit einer Multitouch-Gestensteuerung aus. Bei dieser Gestensteuerung kann der Anwender sogar die Arbeitshandschuhe anbehalten, wodurch sich die Sicherheit am Arbeitsplatz erhöht.

Entscheidend war dafür die Entwicklung einer »neuen Software, mit der die Empfindlichkeit so erhöht wird, dass Benutzer bei der Gestensteuerung Arbeitshandschuhe tragen können«, erläutert Soredi-Geschäftsführer Alfons Nüßl. Unter Windows 7 und Windows 7 für Embedded Systeme lassen sich damit »komplexe Anwendungen intuitiv in wenigen Sequenzen bedienen«.

Das vollständig abgeschlossene, lüfterlose Aluminiumgehäuse der »Blackline-Terminals wird von einem 4 mm starken Panzerglas vor Umwelteinflüssen abgeschirmt. Zudem bietet das Glas eine bessere Durchsichtigkeit: Bei der Herstellung werden dazu in mehreren Schichten Metalloxid und Lacke aufgetragen und in das Glas eingebrannt. Die Vorteile im industriellen Einsatz sind hohe chemische Beständigkeit und Abriebfestigkeit, verbunden mit problemloser Reinigung. Darunter befindet sich eine Multi-Touch-Sensorplatine, die gleichzeitig Bildschirmberührungen und Gesten erkennt.