Densitron PMOLED kombiniert mit PCAP-Touch und Dekorscheibe

Mit PCAP-Touch und Deckglas gibt es in Kürze Densitrons 3,12 Zoll großes PMOLED-Display mit einer Auflösung von 256x64 Pixel und einem Kontrastverhältnis von 2000:1.
Mit PCAP-Touch und Deckglas gibt es in Kürze Densitrons 3,12 Zoll großes PMOLED-Display mit einer Auflösung von 256x64 Pixel und einem Kontrastverhältnis von 2000:1.

Densitron erweitert sein PMOLED-Sortiment: Das kontrastreiche, gut ablesbare 3,12-Zoll-Display gibt es nun auch in Kombination mit einem integrierten kapazitiven Touchscreen und Deckglas. Diese Version wird es in den Farben gelb, grün, blau oder weiß geben.

Das industrietaugliche PMOLED mit integriertem Grafik-Controller hat eine hohe Auflösung von 256x64 Pixel, ein Kontrastverhältnis von mindestens 2000:1 und einen Blickwinkel größer als 160 Grad. Mit Außenabmessungen von 88 x 27,8 x 3,58 mm ist Densitrons Display auch für 1HE-Anwendungen geeignet. Einsetzen lässt sich das Modul im Temperaturbereich von -20 bis +60 °C.

Die Lebensdauer des PMOLEDs ist mit mindestens 40.000 Stunden für alle vier Farben angegeben. Adressiert werden mit dem 3-Zöller neben 19-Zoll-Rack-Anwendungen Maschinensteuerungen und diverseste Handheld-Geräte. Kundenspezifische Wünsche lassen sich realisieren, vor allem die Dekorscheibe kann exakt nach Kundenwunsch gestaltet werden.