Von Automotive zur Beleuchtungstechnik Peter Laier wird Osram-CTO

Der Aufsichtsrat von Osram hat Dr. Peter Laier (44) zum Mitglied des Vorstandes des größten deutschen Lichtherstellers und Börsenkandidaten bestellt.

»Der Lichtmarkt ist massivem technologischen Umbruch unterworfen. Folglich war es dem Aufsichtsrat bei der Kandidatenwahl ein besonderes Anliegen, einen vielseitigen Manager und Vollbluttechniker in den Osram-Vorstand zu berufen«, erklärt Prof. Dr. Siegfried Russwurm, Vorsitzender des Aufsichtsrates von Osram.

Laier wird seine neue Funktion im Frühjahr 2013 antreten und zeichnet im Vorstand verantwortlich für die Geschäfte in der Allgemeinbeleuchtung und als Chief Technology Officer von Osram für die zentralen Ressorts »Forschung und Entwicklung« sowie »Supply Chain Management, Qualität und Technologie«. Er gilt als Pionier von Elektronik- und Sensorik-Fertigungen bei Continental und als international erfahrener General Manager mit kühlem Kopf, hohem technischem Verständnis und Gespür für Veränderungsszenarien.