Beacon-Technologie lässt Infos leichter erkennen PDI: E-Paper-Module mit zuschaltbarer Farbe

Pervasive Displays (PDI), Hersteller von kommerziellen und industriellen Elektrophorese-basierenden Anzeigen (EPDs), offeriert für seine E-Paper-Module und Eco-Sign-Lösungen künftig zusätzliche Flächenfarben- und Monocolor-Optionen. Dadurch lassen sich wichtige Informationen deutlich sichtbar hervorheben.

Basis für diese Neuerung ist die von PDI entwickelte neuartige Beacon-Technologie, mittels der einem bestimmten Modulbereich mehrere Farben fest zugewiesen werden können, so dass die Informationen in diesem Bereich dem jeweiligen Status entsprechend unterschiedlich farbig darstellbar sind. Dabei können die Farbflächen bedarfsabhängig ein- und ausgeschaltet werden. Mit der Monocolor-Option lässt sich einem E-Paper neben den Grundfarben Schwarz und Weiß eine beliebige dritte Farbe hinzufügen. Diese Farbe kann je nach Bedarf an den unterschiedlichsten Stellen eingesetzt werden, um Informationen hervorzuheben oder auf wichtige Aktualisierungen und Ausnahmen hinzuweisen.

Anders als bei herkömmlichen Dokumenten können in E-Paper-Modulen mit Beacon-Farberweiterung Informationen je nach Bedarf dynamisch ein- und ausgeschaltet und so jederzeit aktualisiert werden. Typische Einsatzgebiete sind Kommissionierungssysteme - hier können Teile, Artikelnummern oder Sonderanweisungen dank der Verwendung von Farbe schneller erkannt werden -, Kanban-Karten, automatische Fördersysteme oder auch der Einzelhandel, wo sich Sonderangebote, Werbeaktionen und Marken durch Farbe deutlich besser von anderen Ausschilderungen unterscheiden lassen.

Wie alle E-Paper-Module und Eco-Sign-Lösungen von PDI zeichnen sich auch Modelle, die die neuen Beacon-Farboptionen nutzen, durch diverse Eigenschaften aus wie extrem geringen Stromverbrauch, eine sehr gute Ablesbarkeit selbst bei direkter Sonneneinstrahlung, einen vertikalen und horizontalen Blickwinkel von fast 180 Grad und hohe Auflösungen von bis zu 160 dpi. Die Flächenfarben-Option ist bereits in die neuen E-Paper-Module integriert, nach Herstellerangaben wird ab dem nächstem Jahr auch die Monocolor-Option beim Distributor Gleichmann Electronics erhältlich sein.