Mehr als 100.000 LEDs installiert Osram erleuchtet Shenzhen World Messezentrum

Osram installiert mehr als 100.000 LED-Innenleuchten in über zehn Bereichen.
Osram installiert mehr als 100.000 LED-Innenleuchten in über zehn Bereichen.

Osram hat ein neues Beleuchtungssystem für die Innenräume des weltweit größten Messezentrums installiert. Damit reiht sich das Shenzhen World in die Riege der prestigeträchtigen Großprojekte des Lichtkonzerns ein.

Mit einer Gesamtfläche von rund 1,48 Millionen Quadratmetern, einschließlich 500.000 Quadratmetern Innenfläche, hat das Messezentrum Shenzhen World Exhibition & Convention Center – kurz Shenzhen World – gleich acht Weltrekorde als größtes Ausstellungs- und Kongresszentrum gebrochen.

Künftig werden die Innenräume dieses außergewöhnlich komplexen und großen Gebäudes mit einer cleveren Beleuchtungslösung von Osram ausgeleuchtet. 

Dazu wurden mehr als 100.000 Innen-LED-Leuchten in über zehn Innenbereichen, wie dem Multifunktionssaal, dem Medienzentrum, dem Ballsaal, dem internationalen Hörsaal und dem Stadion installiert.

Entsprechend dem Engagement von Shenzhen World für Nachhaltigkeit wurde die LED-Installationen strategisch basierend auf den Tageslichtgegebenheiten des Gebäudes platziert, um eine effiziente Nutzung zu garantieren. Die verschiedenen Lichtszenarien in den Innenräumen sind auf das menschliche Wohlbefinden ausgerichtet. Alle LED-Leuchten sind mit dem zentralen System für Beleuchtungssteuerung verbunden, um eine bedarfsgerechte Nutzung zu erreichen.

Shenzhen World ist nach dem Beleuchtungsprojekt im zentralen Atrium des internationalen Flughafens Beijing Daxing ein weiteres Leuchtturmprojekt von Osram im Bereich Innenbeleuchtung.