Osram Neuer Innovations- und Forschungschef

Zum 1. Dezember 2016 startet Thorsten Müller als neuer Leiter Corporate Innovation bei Osram. Aktuell ist der 39-jährige CEO der Sparte Connected Devices and Solutions bei Bosch.

In der Position als Innovations- und Forschungschef von Osram folgt Thorsten Müller auf Klaus Streubel, der den neu eingerichteten Bereich Technology Scouting im Silicon Valley aufbauen wird. 

Thorsten Müller ist promovierter Physiker und bekleidete in den vergangenen elf Jahren verschiedene Führungspositionen innerhalb der Bosch-Gruppe.

In seiner letzten Funktion war er unter anderem für strategische Connectivity-Projekte des Gesamtkonzerns verantwortlich und implementierte erfolgreich neue Internet-of-Things-basierte (IoT) Geschäftsmodelle.

Zuvor verantwortete Müller unter anderem die Entwicklung von Sensorsystemen für den Automotive-Bereich. Begonnen hat der Manager seine Bosch-Karriere in der zentralen Forschung und Vorausentwicklung.