LEDs mit hoher Lichtausbeute MSC offeriert LED-Modulfamilie von Cree

Den mit einer Lichtausbeute von 80 Lumen pro Watt derzeit industrieweit höchsten Systemwirkungsgrad bieten die ab sofort bei MSC verfügbaren LED-Module der LMH2-Reihe von Cree.

Die bei der LMH2-Modulfamilie eingesetzte TrueWhite-Technik sorgt zudem für ein angenehmes Licht mit einem Farbwiedergabe-Index von über 90. Je näher dieser an 100 liegt, desto natürlicher erscheint das Licht. Erhältlich sind die Module mit 850 und 1250 Lumen in den warmweißen Farbtemperaturen 2700 K und 3000 K sowie den kaltweißen Versionen 3500 K und 4000 K. Die für eine Lebensdauer von 50.000 h ausgelegten LEDs lassen sich auf bis 5 Prozent Helligkeit dimmen.

Das kompakte Modul besteht aus dem Leuchtkörper und der Stromversorgung, was vielfältige Design-Möglichkeiten eröffnet: Leuchtenhersteller können dadurch zum einen die Leuchte direkt in das Wärmemanagement-System integrieren und kommen damit auch ohne sekundäres Wärmemanagement aus. Zum andern eröffnet die Trennung von Lichtquelle und Stromversorgung diverse Optionen bezüglich Montage, Verdrahtung und Reflektordesign.