Electronic Assembly Monochrom-Display mit Controller

Eine Auflösung von 128 x 64 Pixel bietet das stromsparende Monochrom-Display eDIP128-6 von Electronic Assembly.
Eine Auflösung von 128 x 64 Pixel bietet das stromsparende Monochrom-Display eDIP128-6 von Electronic Assembly.

Industrielle Handhelds adressiert Display-Spezialist Electronic Assembly mit seinem neuen, 71 x 54 mm großen monochromen Display eDIP128-6.

»Hier haben wir erstmals bei einem Monochrom-Display Intelligenz in Gestalt eines Grafikcontrollers und Speichers integriert«, betont Stefan Eber, Geschäftsführer von Electronic Assembly. Das grafikfähige DIP128-6 mit einer Auflösung von 128 x 64 Bildpunkten ergänzt die bereits bestehende eDIP-Familie mit Farbdisplays, die ebenfalls auf integrierte Controller und EEPROM setzt. Vorteilhaft bei diesem Displaytyp ist, dass er die Entwicklungszeit von einem »halben Jahr und mehr drastisch auf wenige Stunden oder Tage reduziert«.

Mit diesem Konzept lassen sich auch einzelne Displays etwa für einen Messebesuch zu Demonstrationszwecken rasch konfigurieren. Ein weiteres Plus dieser in Deutschland entwickelten und gefertigten Anzeigesysteme ist die langfristige Lieferbarkeit: »Beim Monochrom-Display sind das 10 Jahre, bei den Farbmodellen garantieren wir abhängig vom Typ mindestens 3 bis 5 Jahre«, versichert Eber. Optional ist für die einfachere Bedienung das eDIP128-6 auch mit Touch-Funktion erhältlich. Das LED-Backlight ist dimmbar, doch selbst bei voller Helligkeit und vollem Betrieb beträgt die Stromaufnahme nur 135 mA. Für die Ansteuerung sind standardmäßig die drei Inferfaces RS232, SPI und I2C integriert.