Kyocera Display Europe Industrielles 5,7-Zoll-TFT-Display-Modul im 4:3-Format

Eine Auflösung von 640x480 Pixel und eine Helligkeit von 450 cd/m2 bietet Kyoceras leichtes 5,7-Zoll-TFT-Display-Modul TCG057VGLAAANN-GN20 für den Einsatz in tragbaren, industriellen Anwendungen.
Eine Auflösung von 640x480 Pixel und eine Helligkeit von 450 cd/m2 bietet Kyoceras leichtes 5,7-Zoll-TFT-Display-Modul TCG057VGLAAANN-GN20 für den Einsatz in tragbaren, industriellen Anwendungen.

Für den Einsatz in tragbaren Geräten hat Kyocera sein industrielles 5,7-Zoll-TFT-Modul TCG057VGLAAANN-GN20 entwickelt. Das robuste Display im 4:3-Format ist gerade mal 6 mm dick und nur 110 Gramm schwer.

Wie in der Consumer-Elektronik »werden auch die Geräte im industriellen Einsatz kleiner, dünner und leichter«, versichert Eberhard Schill, Sales Manager Distribution Sales und Marketing bei Kyocera Display Europe GmbH. Mit dem robusten 5,7-Zoll-Display adressiere man tragbare Geräte im anspruchsvollen industriellen Umfeld wie etwa in Test-und Messeinrichtungen, Kfz-Werkstätten und medizinischer Diagnostik.

Das schlanke und leichte Modul TCG057VGLAAANN-GN20 mit einem schmalen Rahmen hat eine Auflösung von 640x480 Pixel. Es bietet eine Helligkeit von 450 cd/m2 bei einem Kontrast von 500:1 und einem Blickwinkel von 160 Grad (horizontal und vertikal). Einsetzen lässt sich das Display mit LVDS-Interface und integriertem LED-Treiber im Betriebstemperaturbereich von -20 bis +70 °C. Der weite Dimmbereich des LED-Treibers von 0,1 bis 100 Prozent via Pulsweitenmodulation-Ansteuerung ist vorteilhaft in dunkler Umgebung, in denen ein zu helles Display stört.