LED-Treiber Für die Straßenbeleuchtung

Der neue 42-W-LED-Treiber »ECXe« von Vossloh-Schwabe kann bis zu 35 High-Power-LEDs mit 350 mA betrieben.

Die Stromversorgung ist nach IP 20 geschützt und eignet sich vor allem für die Straßen- und Allgemeinbeleuchtung. Eine Eingangsspannung von 220 V bis 240 V (±10 Prozent) kann sie in Ausgangsspannungen von 40 V bis 115 V (DC) umsetzen. Der 187 mm x 60 mm x 36 mm große Treiber bietet Schutz gegen Netztransienten von bis zu 4 kV. Als Wirkungsgrad gibt der Hersteller einen Wert von über 90 Prozent an.