Touchsensor-Funktionen für diverse Mikrocontroller Freescale: Touch-Software für präzises Erkennen

Freescales »Xtrinsic Touch Sensing«-Software in Version 2.6 ermöglicht mit den hauseigenen Kinetis-, S08- und ColdFire+-Mikrocontrollern eine noch präzisere Berührungserkennung und eine beschleunigte Entwicklung von Touch-Applikationen.

Mit der Touch-Sensing-Software (TSS), einer Softwarebibliothek mit Entwicklungstools, lassen sich MCUs von Freescale mit Touchsensor-Funktionalität ausstatten. Die neue Version TSS 2.6, die sich durch hohe Robustheit auszeichnet, unterstützt neben der 8-Bit-MCU-Familie S08 auch zwei 90-nm-ColdFire+- und Kinetis-32-Bit-MCU-Familien. Produktentwickler können aus mehr als 1.000 MCUs des 8- bis 32-Bit-Portfolios wählen.

Mit der MCU-basierenden TSS-2.6-Software, die ohne weitere Kosten lizensiert wird, können Projekte mit HMI-Schnittstellen ausgerüstet werden, ohne dass sich dies auf die Systemkosten auswirkt.