admatec Fingerabdruck-Touch-Sensormodul für die Industrie

admatecs robustes, 9,6 x 9,6 mm großes Touch-Sensormodul FPC-BM1020 für die Industrie hat eine Auflösung von 508 dpi.
admatecs robustes, 9,6 x 9,6 mm großes Touch-Sensormodul FPC-BM1020 für die Industrie hat eine Auflösung von 508 dpi.

Während die sehr kompakten Touch-Fingerprintsensoren der Serie FPC102x für den Volumenmarkt entwickelt worden sind, adressiert admatecs robustes, kapazitives Touch-Sensor-Modul FPC-BM1020 industrielle Applikationen. Die aktive Fläche ist 9,6 x 9,6 mm groß, Bilder werden in 256 Graustufen dargestellt.

Das Fingerprint-Modul besteht aus dem neuen, robusten Touch-Fingerabdruck-Sensor FPC1020AM und einer Hardware mit dem leistungsfähigen Algorithmus von Fingerprint Cards AB. Laut admatec-Geschäftsführer Thorsten Braun »kann der volle Funktionsumfang des Touch-Fingerprintsensors ohne Entwicklungsaufwand und hardwarebezogener Portierung des Algorithmus schnell und kostengünstig genutzt werden«.

Für den raschen Einstieg in die Technologie und die Implementierung der Kundenapplikationen gibt es ein Development-Kit. Die verfügbaren Funktionen werden ausführlich erklärt, jede Komponente ist umfangreich dokumentiert. Eine auf Windows basierende Demo-Software, Design-Guidelines und Beispiel-Source-Codes runden das Paket ab.

Das Schutzcoating der Sensorfläche gewährleistet eine Lebensdauer von über 10 Millionen Fingerpositionierungen. Die ESD-Festigkeit ist mit ±30 KV angegeben, als Betriebsspannung werden 1,8 V benötigt. Aus der aktiven Sensorfläche von 9,6 x 9,6 mm und einer Matrix von 192 x 192 Pixel resultiert eine Auflösung von 508 dpi.