Nexperia Automotive-qualifizierte LED-Treiber

Automotive-qualifizierte LED-Treiber
Automotive-qualifizierte LED-Treiber

Für den wachsenden Markt der Low- und Medium-Power-LED-Beleuchtung hat Nexperia seine Konstantstrom-LED-Treiber-Familie um acht neue AEC-Q101-qualifizierte Bauteile erweitert, die Low- und Medium-Power-LEDs bis zu 250 mA Ausgangsstrom ansteuern.

Die 16-V-NCR32xx- und die 40-V-NCR42xx-Serie ist in zwei Gehäusevarianten verfügbar, dem platzsparenden SOT457- (SC-74) und dem etwas größeren SOT223- (SC-73) Package, das über eine höhere thermische Leistungsfähigkeit von bis zu 1250 mW verfügt.

Die neuen LED Treiber bieten einen stabilen Ausgangsstrom von 10 mA ohne externen Widerstand; mit externem Widerstand sind Ausgangsströme bis zu 250 mA einstellbar, bei einem minimalen Spannungsabfall von 1,4 V am Treiber. Die LED-Treiber sind besonders robust und bis 150 °C spezifiziert.

Die NCR32x- und NCR42x-Produktserie kann parallel geschaltet werden und eignet sich ideal für Constant Current Source sowie für Innen- und Außenbeleuchtung im Automobil wie zum Beispiel von Türgriffen, Armaturen, Nummernschild, Blinker und Rückleuchten.