SE Spezial-Electronic/Winstar 5-Zoll-IPS-TFT-Display mit weiten Betrachtungswinkeln

Ein Kontrastverhältnis von 800:1 und eine Leuchtdichte von 300 cd/m2 sind Highlights von Winstars 5-Zoll-Display mit MIPI-Interface.
Ein Kontrastverhältnis von 800:1 und eine Leuchtdichte von 300 cd/m2 sind Highlights von Winstars 5-Zoll-Display mit MIPI-Interface.

Ein extrem weiter vertikaler und horizontaler Betrachtungswinkel von jeweils 160 Grad zeichnet Winstars 5-Zoll-IPS-TFT-LCD-Modul WF50DTYA3MNN (Vertrieb: SE Spezial-Electronic) mit einer Auflösung von 720 x 1280 Pixel aus.

Weitere Merkmale von Winstars 5-Zöller im Vertrieb von SE Spezial-Electronic sind das Kontrastverhältnis von 800:1 und die Leuchtdichte von 300 cd/m2. Angesteuert wird das im Betriebstemperaturbereich von -20 bis +70 °C einsetzbare WF50DTYA3MNN über ein vierkanaliges MIPI-Interface.

Das mit einem TFT-Treiber vom Typ ILI9881C ausgestattete TFT-Modul lässt sich mit 2,5 bis 3,6 V Versorgungsspannung betreiben. Der typische Verbrauch liegt bei etwa 145 mW für das TFT und 840 mW für das LED-Backlight, dessen Lebensdauer mindestens 30.000 Stunden beträgt.

Standardmäßig für den Betrieb im Portrait-Modus vorgesehen, kann das WF50DTYA3MNN nach der Bildanpassung durch Software- oder Hardware-Rotation alternativ auch im Landscape Mode eingesetzt werden.