LC-Display: 10,4-Zöller mit VGA-Auflösung und LED-Hinterleuchtung

Als Ergänzung zu den bisher verfügbaren 10,4-Zoll-TFT-Color-LCDs mit 6-bit-RGB TTL(CMOS)-Interface und CCFL-Hinterleuchtung hat NEC Electronics (Vertrieb: Gleichmann Electronics) ab sofort auch vier Modelle mit VGA-Auflösung und LED-Backlight im Programm.

Das Modell NL6448BC33-70 ist mit einem nicht entspiegelten Frontpolfilter ausgestattet, eine entspiegelte Version ist unter der Bezeichnung NL6448BC33-70D erhältlich. Die beiden Displays haben eine typische Helligkeit von 450 cd/m², die Leistungsaufnahme liegt bei 3,7 W. Mit 900 cd/m² doppelt so hell sind das auch für Applikationen mit direkter Sonneneinstrahlung geeignete ST-NLT Modell NL6448BC33-70C und die rein transmissive Variante NL6448BC33-70F. Hier beträgt die Leistungsaufnahme jeweils 6,4 W. Beide Modelle sind für nicht zuletzt auch durch ihren weiten  Arbeitstemperaturbereich optimal für Automotive-Applikationen geeignet. Allen Displays gemeinsam ist ein hervorragendes Kontrastverhältnis von 900:1, dank dem sich auch unter ungünstigen Umgebungsbedingen Bilder hoher Qualität darstellen lassen.

Durch einen erweiterten Betriebstemperaturbereich von -30 bis +80°C sind die neuen 26,4-cm-TFT-LCDs mit »Longlife LED Backlight« zudem auch für den Einsatz in Außenbereichen prädestiniert. Anders als die klassische CCFL-Hinterleuchtung garantiert die LED-Hinterleuchtung selbst bei sehr niedrigen Temperaturen eine hohe optische Darstellungsqualität. 

Bei hohen Temperaturen sind die neuen LED-Backlights mit einer durchschnittlichen Lebensdauer von 70.000 Stunden bei 25°C und 50.000 Stunden bei 50°C Umgebungstemperatur CCFL-Hinterleuchtungen nahezu ebenbürtig. Die vier neuen 26,4-cm(10,4'')-TFT-LCDs mit VGA-Auflösung und Longlife-LED-Backlight sind mechanisch voll kompatibel zu ihren CCFL-Pendants NL6448BC33-64, -64D, -64C.

Gleichmann Electronics
embedded world, Halle 9, Stand 463