Nach der Übernahme durch TDK Wechsel in der Führungsriege von Micronas

Nach der Übernahme von Micronas durch die TDK Magnetic Field Sensor G.K., Tokio, werden sich auch Veränderungen im Verwaltungsrat von Micronas ergeben.

Der CFO der Micronas-Gruppe, Daniel Wäger, wird das Unternehmen zum Ende 2016 auf eigenen Wunsch verlassen. 

Darüber hinaus soll den Aktionären und den bestehenden Verwaltungsratsmitgliedern auf der nächsten ordentlichen Generalversammlung der Micronas Semiconductor Holding AG vorgeschlagen werden, die beiden TDK-Manager Shigenao Ishiguro und Keisuke Igarashi in den Verwaltungsrat zu wählen. Ishiguro ist Senior VP und CEO der Magnetic-Heads-and-Sensors-Business-Gesellschaft von TDK, Tokio, Igarashi ist Leiter der Sensor Planning Group des selben Unternehmens.

Als Verwaltungsratspräsident wird den Aktionären Dr. Dieter G. Seipler zur Wahl vorgeschlagen.