Keysight Testlösung für Automotive-Radar

Für die Erzeugung und Analyse von Automobilradar-Signalen ausgelegt ist das neue Messsystem E8740A von Keysight.

Damit eignet es sich unter anderem für die Entwicklung und den Test radarbasierter Fahrerassistenzsysteme.

Die wichtigsten Spezifikationen des neuen Keysight-Testsystems:

  • Signalanalyse von 3 Hz bis 110 GHz in einem einzigen, kontinuierlichen Wobbelzyklus.
  • Analyse und Erzeugung von Automobilradarsignalen in allen genutzten Frequenzbereichen (24, 77 und 79 GHz)
  • Analysebandbreite von 2,5 bis >5 GHz je nach Testanforderungen skalierbar
  • Hohe Messgenauigkeit, große Empfindlichkeit und großer Dynamikbereich für besseren Signal/Rauschabstand: -150 dBm DANL bei Frequenzen bis 110 GHz.

Die SystemVue Automotive Radar Library (W1908) sorgt für die einfache Erstellung frequenzmodulierter Dauerstrichsignale (FMCW).