Quartalszahlen für Q1/2010 Silicon Sensor: Aufwärtstrend hält an

Der Aufwärtstrend, den die Silicon Sensor International AG bereits im vierten Quartal des letzten Geschäftsjahres verzeichnete, setzte sich auch im ersten Quartal des neuen Jahres fort.

Mit einem Umsatz in Höhe von 8,9 Millionen Euro lag die Silicon-Sensor-Gruppe rund 28 Prozent über dem Wert des Vorjahresquartals (6,9 Mio. Euro). Das operative Ergebnis EBIT stieg von 0,3 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum auf 0,5 Mio. Euro. Auch der Auftragseingang entwickelte sich weiterhin positiv: Er stieg um 26 Prozent im Vergleichszeitraum auf 15,9 Mio. Euro (31.3.10).

Ab dem zweiten Quartal 2010 werden auch die Ergebnisse des im März dieses Jahres übernommenen MEMS-Sensor-Spezialisten First Sensor Technology im Konzernabschluss konsolidiert.

Für das aktuelle Geschäftsjahr erwartet die Gesellschaft einen Umsatz zwischen 38 und 40 Mio. Euro und ein operatives Ergebnis EBIT im siebenstelligen Bereich. Für die Folgejahre soll die organische Wachstumsrate 20 Prozent betragen. Die Umsatzrendite soll schnellstmöglich wieder über die 10-Prozent-Schwelle gehoben werden.