Unitronic auf der embedded world Robuster Industrie-Router vom neuen Partner

Unitronic hat einen neuen Partner: den litauischen IoT- und IIoT-Netzwerk-Experten Teltonika Networks.

Die Produkte von Teltonika sollen künftig Unitronics Sensor2Cloud-Portfolio ergänzen und stärken. Auf der embedded world 2020 steht erstmalig der Dual-SIM 4G / LTE- und WiFi-Mobilfunk-Router RUT955 von Teltonica im Messefokus. Das hochsichere Industriegerät ist mit Ethernet-, digitalen und analogen E/A-, RS-232-, RS-485-, GNSS (GPS) -, microSD- und USB-Schnittstellen ausgestattet. Der RUT955 bietet eine Vielzahl von Funktionen, speziell für sicherheitsrelevante Anwendungen im Mobilfunk und in der GPS-Ortung. Externe Antennenanschlüsse ermöglichen es, individuelle Antennen zu verwenden, um den besten Signalstandort zu finden.

Das Gerät unterstützt LTE Cat. 4 mit Geschwindigkeiten von bis zu 150 Mbit/s. Ferner verfügt es über vier 10/100-Ethernet-Ports sowie einen WAN- (auch als LAN konfigurierbar) und drei LAN-Ports. Es unterstützt alle wichtigen Netzwerkprotokolle wie TCP, UDP, IPv4, IPv6, ICMP, NTP, DHCP, DNS, HTTP, HTTPS und viele weitere. Der RUT955 wird mit den erweiterten Softwarefunktionen von RutOS wie Modbus, SNMP, TR-069, NTRIP, MQTT-Protokollunterstützung und einem benutzerdefinierten GNSS-Tracking-Protokoll geliefert, das mit den Global-AVL-Tracking-Plattformen kompatibel ist. Der Temperaturbereich ist mit industrietauglichen –40 bis +75 °C angegeben. 

Unitronic, Halle 3, Stand 221