Messdatenerfassung Plug-in stellt neue Datenlogger von T&D vor

Neu bei Plug-in: Datenlogger von T&D
Neu bei Plug-in: Datenlogger von T&D

Unter anderem Temperatur, Feuchte, Spannung, Strom und Impuls (Ereignis) erfassen die kompakten Datenlogger der Firma T&D (erhältlich bei Plug-in).

Mit der optionalen GSM-Basisstation der RTR-500-Serie lassen sich die geloggten Daten direkt via E-Mail, FTP oder SMS übertragen. Die Kommunikation zwischen Logger und Basisstation bzw. Datenkollektor erfolgt drahtlos im SRD-Band (Short Range Devices) bis zu einer Entfernung von 150 m. Alternativ können die Daten über eine Basisstation an den Host gesendet (»Push«-Funktion) oder per Handheld-Datenkollektor vor Ort eingesammelt werden.

Je nach Systemkonfiguration erfolgt die Übertragung der Messdaten zum Host bzw. Administrator per GSM-, (W)LAN-, USB- oder Infrarot-Verbindung.

Alarmmeldungen werden automatisch per SMS oder E-Mail verschickt, über einen Relaisausgang lassen sich auch externe Signalgeber ansteuern.

In Verbindung mit der Basisstation RTR-500, die auch als Repeater einsetzbar ist, lassen sich bis zu 640 Logger in 20 Gruppen zu je 32 Loggern organisieren.