Bildergalerie Messtechnik-Neuheiten im Überblick

Mit einer USB-3.0-Schnittstelle ausgestattet sind die Datenerfassungsmodule der Serie USB-5800 von Advantech (Vertrieb: BMC Solutions). Die kompakten Abmessungen und die Hutschienenmontage der industriellen digitalen Ein-/Ausgangsmodule ermöglichen eine einfache Montage im Schaltschrank. Jedes Modul verfügt über einen eingebauten USB-Hub, der Daisy-Chain-Topologien unterstützt. Der Signalanschluss erfolgt über Euro-Steckklemmen, LED-Status-Anzeigen helfen dem Anwender bei der Wartung und Einrichtung seiner Anlage. Alle digitalen Ein- und Ausgangskanäle sind gegen 2500 VDC isoliert. Die Eingangsspannungen liegen im Bereich von 10 bis 30 VDC. Die digitalen Ausgänge können 5 bis 40 VDC schalten, die PhotoMOS-Relais erreichen 60 VAC/VDC bei 1,2 A. Zur Programmierung der Module gibt es zahlreiche Entwicklungstools für C#, C++, LabVIEW, VB.Net, MFC, BCB, VB6, Java, Delphi und Qt. Unterstützt werden zudem Windows XP/7/8/10 sowie Linux.
Datenerfassungsmodule der Serie USB-5800 von Advantech (Vertrieb: BMC Solutions).

Messtechnik für Kommunikations-, Automotive-, Industrie- und Consumer-Anwendungen - was es hier Neues gibt, haben wir nachfolgend für Sie zusammengestellt. Schauen Sie einfach mal rein...

Bilder: 12

Messtechnik-Neuheiten

Überblick über die aktuellsten Messtechnik-Entwicklungen