RoodMicrotec Martin Sallenhag wird neuer CTO

Zum 1. März 2015 übernimmt Martin Sallenhag die Position des technischen Leiters bei RoodMicrotec. Der 46-jährige tritt damit die Nachfolge von Norbert Wirth an, der Ende 2014 nach langer Krankheit verstarb.

Als CTO der RoodMicrotec wird Martin Sallenhag unmittelbar für die Fehler- und Technologieanalyse, die optomechanische Qualifikation und für das Engineering in Stuttgart und Nördlingen verantwortlich sein, ebenso operational als Bereichsleiter für die Qualifikation & Zuverlässigkeit.

Vor seinem Eintritt bei RoodMicrotec war Martin Sallenhag 22 Jahre in Engineering- und Managementpositionen tätig, unter anderem bei Ericsson, Axis Communications, Dialog Semiconductor und Samsung. Er besitzt vielseitige Erfahrung in der Produktentwicklung, im Projektmanagement, der Vertriebsunterstützung und der Führung internationaler Organisationen.