Tecsis Kraftaufnehmer im Miniaturformat

Im Edelstahl-IP65-Gehäuse stecken die neuen Miniatur-Kraftaufnehmer von Tecsis

Tecsis stellt eine Serie kompakter Kraftaufnehmer für Druck- und Zugkräfte vor, die sich dank ihrer kleinen Bauform auch für Anwendungen mit beengten Platzverhältnissen eignen.

Die Miniatur-Kraftaufnehmer sind mit verschiedenen Messbereichen mit Nennlasten von 0,25 N bis zu 50 kN erhältlich. Alle Modelle sind aus Edelstahl gefertigt und erfüllen die Schutzart IP65. Zusammen mit dem hohen Temperaturbereich bis 200 °C eignen sie sich daher auch für raue Umgebungsbedingungen. Als Sensorelemente kommen geklebte Dehnungsmessstreifen (DMS) zum Einsatz. Damit liegt der Gesamtfehler bei allen Modellen unter 1 Prozent der Nennlast. Die Bauformen sind jeweils so gestaltet, dass sie unempfindlich gegenüber Querkräften sind und sich gleichzeitig einfach montieren lassen. Die Miniatur-Kraftaufnehmer werden komplett mit einem Anschlusskabel ausgeliefert. Eine Vielzahl passender Auswerte-Elektroniken steht zur Auswahl.