Signalerzeugung, -erfassung, -analyse Kostenloses Lernpaket von Spectrum

Typisches Beispiel, in dem modulierte Signale, wie sie häufig in Kommunikations- oder Radaranwendungen verwendet werden, mit SBench 6 erzeugt, manipuliert und analysiert werden.
Typisches Beispiel, in dem modulierte Signale, wie sie häufig in Kommunikations- oder Radaranwendungen verwendet werden, mit SBench 6 erzeugt, manipuliert und analysiert werden.

Spectrum Systementwicklung hat eine Reihe von Lehrmitteln herausgebracht, die anschaulich und praxisnah die Grundlagen der Signalerzeugung, -erfassung und -analyse vermitteln. Die Lernpakete gibt‘s auf der Spectrum-Homepage zum kostenlosen Download.

Die Lehr-Tools sind so konzipiert, dass sie von Lehrern oder Ausbildern für den Unterricht genutzt werden können, sie eignen sich aber auch für Studenten zum Selbststudium. Besonders hilfreich sind die Tools für Erstnutzer von Digitizern oder Arbitrary Waveform Generatoren (AWG), die sich die Grundlagen dieser modularen Geräteklassen aneignen wollen.

SBench 6 im Mittelpunkt

Herz der Lehrmittel ist die Software SBench 6, eine moderne Softwarelösung, die eine grafische Benutzeroberfläche zur Steuerung der PC-basierten Geräte von Spectrum wie beispielsweise Digitizer und Arbitrary-Waveform-Generatoren zur Verfügung stellt. 

Die Software ist speziell auf die schnellen Instrumente von Spectrum zugeschnitten, die Geschwindigkeiten von 100 kSamples/s bis hin zu 5 GSamples/s abdecken. Diese Geschwindigkeitsklasse passt für Signalfrequenzen von ein paar kHz bis in den GHz-Bereich.

Ein Schlüsselfeature von SBench 6 ist die Möglichkeit, mit simulierter Hardware zu arbeiten. Dies erlaubt dem Nutzer, mit virtuellen Instrumenten zu hantieren, ohne echte Hardware zu benötigen. Die Software stellt dabei nicht nur den Zugriff auf simulierte Hardware zur Verfügung, sondern erlaubt auch Datenanzeige, Datenmanipulation, Analyse und Dokumentation.

Was ist drin im Lehrpaket?

Das Schulungspaket umfasst die Software SBench 6, erklärende Artikel, eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Installation der virtuellen Hardware sowie eine Reihe von Beispielen, die die Erzeugung, Erfassung und Analyse von Signalformen zeigt. 

Die Beispiele sind einfach zu verstehen und erläutern die verschiedenen Methoden Signale zu erzeugen, wie grundlegende Messungen (wie etwa Signalparameter) durchgeführt werden sowie die Möglichkeiten der Analysefunktionen (wie z.B. die Frequenzanalyse mit Hilfe der Fast Fourier Transformation, FFT). 

Sämtliche hier Schulungsunterlagen sowie die Software SBench 6 sind frei und kostenlos verfügbar und können direkt von der Educational-Tools-Seite auf der Spectrum-Homepage heruntergeladen werden.