Expansion mit wachsenden Automobilmärkten Ipetronik baut internationale Präsenz aus

Ipetronik treibt die Internationalisierung des Unternehmens weiter voran: Seit Anfang des Jahres ist der Baden-Badener Hersteller für Automobilmesstechnik mit einer eigenen Niederlassung im indischen Bangalore vertreten.

Damit trägt das Unternehmen der Nachfrage auf dem stetig wachsenden Automobilmarkt Indiens Rechnung. Neben dem Vertrieb ist ein technischer Support geplant. Zu den bestehenden Kunden zählen neben dem indischen Kleinwagenbauer Tata Motors auch Hersteller wie Ashok Leyland, Bosch Limited, Brakes India, Delphi TVS und Mahindra.

Darüber hinaus betreibt Ipetronik seit Anfang 2011 ein Dienstleistungszentrum in Frankreich. Das nahe Paris gelegene Service Center bietet Dienstleistungen zur Fahrzeugaufrüstung und Messapplikation an. Zum Serviceangebot gehören unter anderem der Einbau der Messhardware einschließlich Verkabelung sowie Sensorapplikationen und Inbetriebnahme. Hauptkunden sind derzeit unter anderem Firmen wie PSA und Valeo.