Kistler Hochgenaues Kraft-(Weg)-Monitoring

Präzise Messung von Prozess- und Qualitätsdaten mit dem maXYmos 1.5 von Kistler
Präzise Messung von Prozess- und Qualitätsdaten mit dem maXYmos 1.5 von Kistler

Mit den Auswertesystemen der Marke maXYmos von Kistler lassen sich quasistatische und hochdynamische Kraftvorgänge an Maschinen und Anlagen nahezu beliebig erfassen und überwachen.

In Kombination mit Kistlers piezoelektrischen Sensoren wird eine besonders robuste und präzise Messung von Prozess- und Qualitätsdaten erreicht – auch unter schwierigen Umgebungsbedingungen, in engen Bauräumen und bei sehr kleinen Kräften.

Mit maXYmos 1.5 bringt Kistler zur Motek im Herbst ein Update heraus, das Prozessoptimierungen vereinfacht und die Maschinenverfügbarkeit weiter steigert: Der Anwender hat durch den Import von CSV-Dateien nun die Möglichkeit, das System offline zu parametrieren, und die verzehnfachte Speichergröße für bis zu 5000 Messkurven sichert den optimalen Betrieb der Anlage auch bei Ausfall des Netzwerks über längere Zeit.

Außerdem lässt sich mit maXYmos 1.5 ein Handscanner implementieren, der per Identifizierung über Barcode eine automatische Anpassung an das zu fertigende Produkt erlaubt.