Ziegler Industrieelektronik Flexibel einsetzbare USB-Schaltmatrix

USB-Schaltmatrix 880 100 von Ziegler
USB-Schaltmatrix 880 100 von Ziegler

Um Funktionstest-Prüfergebnisse vollautomatisch, reproduzierbar und wirtschaftlich effizient aufzuzeichnen und zu archivieren, hat Ziegler die USB-Schaltmatrix 880 100 entwickelt.

Mit 60 frei programmierbaren TTL-Ausgängen und einer aufsteckbaren Relaiseinheit mit 60 potentialfreien Wechselkontakten lassen sich Prüf- und Testabläufe sowie das Aufzeichnen von Prüfprotokollen automatisieren. USB-, RS232- oder IEEE488-Messgeräte sind mit Hilfe der mitgelieferten Software einfach einzubinden. Um Prüfprogramme zu erstellen, sind keine Programmierkenntnisse nötig. Soll die USB-Matrix in bestehende Prüfabläufe integriert werden, so finden sich in der Dokumentation alle notwendigen Angaben zum Prozessor, der Firmware und den verfügbaren Treibern. Die mit der Ziegler-Software erstellten Programme können ohne Änderung auch in den großen Ziegler-Funktionstestern verwendet werden. Aktuelle Treiber und die neueste Software stehen kostenlos auf der Homepage zum Download bereit.