AMA-Kongresse zur »Sensor+Test 2013« Call for Papers für »SENSOR«, »OPTO« und »IRS²«

Der AMA Fachverband für Sensorik hat den Call for Papers für die AMA-Kongresse »SENSOR«, »OPTO« und »IRS²« eröffnet. Alle drei Kongresse finden parallel zur Fachmesse »Sensor+Test 2013« vom 14. bis 16. Mai in Nürnberg statt. Einsendeschluss für Vorträge ist der 1. Oktober 2012.

Die AMA-Kongresse gelten traditionell als internationale Vernetzungsplattform für Forschung und Entwicklung, Industrie und Wissenschaft. Dabei fokussiert der »SENSOR«-Kongress auf die Entwicklung von Sensoren, Aktoren und Mess- und Prüftechnik, der »OPTO«-Kongress präsentiert neue optische und optoelektronische Methoden, und auf dem »IRS²«-Kongress werden die aktuellsten Entwicklungen von Infrarot-Sensoren und -Systemen vorgestellt.

Der Call for Papers richtet sich an Firmen oder Personen, die die eigenen Entwicklungen auf einem der drei Fachkongresse vorstellen möchten. Die Präsentationen sind als Vortrag oder Poster in englischer Sprache bis zum 1. Oktober 2012 einzureichen. Interessierte Autoren werden gebeten, eine kurze Zusammenfassung des Vortags in die AMA-Dokumentvorlage einzufügen und an conference@ama-science.org zu senden.

Weitere Informationen zu allen AMA-Kongressen, deren Themenschwerpunkten und zur Dokumentvorlage: http://www.ama-science.org/ama-conferences-2013/.