Elektrischer Leiterplattentest 35 Jahre Digitaltest

Seit nunmehr 35 Jahren sorgen die Testsysteme von Digitaltest für einen sicheren Leiterplattentest
Seit nunmehr 35 Jahren sorgen die Testsysteme von Digitaltest für einen schnellen und sicheren Leiterplattentest

Digitaltest feiert Geburtstag: Vor 35 Jahren begann das Unternehmen als kleine Software-Schmiede. Heute hat sich Digitaltest zu einem der bekanntesten Hersteller elektronischer Leiterplatten-Testsysteme entwickelt.

Anfangs erstellte das kleine Team Funktionstestprogramme für BBC und ICT-Programme für Siemens Karlsruhe, bald folgte jedoch schon die Entwicklung erster elektronischer Testsysteme und Fertigungssoftware.

Auch geografisch hat sich das Unternehmen seither weiterentwickelt. Nachdem 1980 das Fundament für ein stetig wachsendes Unternehmen mit einem breiten Angebot an Hard- und Softwarelösungen für die deutsche Elektronikindustrie gelegt wurde, eröffnete Digitaltest mittlerweile auch Niederlassungen im europäischen Ausland, in den USA und in Asien.

Seit dem frühen Tod von Dr. Grant Boctor im Jahre 2005 wird das Unternehmen von der Familie und seinen langjährigen Mitarbeitern im Sinne des Firmengründers weitergeführt.

»Für die nächsten Jahre haben wir uns viel vorgenommen«, so die Geschäftsführerin Ute Boctor. »Außer innovativen Weiterentwicklungen im Tester- und Software-Bereich gehen wir auch räumliche Projekte an.«

Über Digitaltest

Mit weit über 2000 Installationen ist die in Stutensee ansässige Digitaltest GmbH heute einer der führenden Hersteller für automatisierte Testsysteme und Elektronik-Fertigungssoftware.

Die Produkte finden Einsatz in vielen Branchen wie Luft- und Raumfahrt, Automotive, Telekommunikation, Medizintechnik sowie Industrie- und Konsumelektronik.

Die Flaggschiffe des Unternehmens, die Tester der Serie MTS, decken alle Bereiche vom Prototypentest bis hin zur Serienproduktion ab. Stand-alone-Lösungen sind ebenso möglich wie auch die direkte Integration in Produktionslinien.