Informationen auf nahezu jedes Handy smart-TECs smart-Label adressieren Infodienst k.now

Die smart-Label des Kennzeichnungsspezialisten smart-TEC unterstützen den mobilen Informationsdienst k.now und sorgen so für aktuelle Informationen auf derzeit mehr als 150 verschiedene Mobiltelefontypen.

Damit erhalten auch Anwender, die kein Smartphone besitzen, Informationen in Gestalt von Text, Bildern, Video- oder Audiodateien. Die smart-Label, auf denen der QR-Code aufgedruckt ist, lassen sich für jeden beliebigen Standort generieren und dort anbringen. Dabei wird der aktuelle Standort entweder via GPS oder NFC (Near Field Communication) ermittelt. Wenn das Gerät diese beiden Funktionen nicht unterstützt, kann auch einfach der Ort und die Straße eingegeben werden. Zwei weitere Alternativen sind die Eingabe eines k.now-spezifischen Codes, mit dem sich ein bestimmter POI identifizieren lässt, oder das Fotografieren eines QR-Codes.

Dank der ausgewählten Materialien und eines speziellen Klebstoffsystems können die smart-Label dauerhaft in dieser Applikation eingesetzt werden. Durch eine besondere Hinterdrucktechnik sind auch die Aufdrucke (QR-Code, Logo) gegen Witterungseinflüsse geschützt. Die Kombination unterschiedlicher Identifikationstechnologien wie QR-Code und NFC in ein smart-LABEL sind problemlos möglich. (es)