GSM/GPRS/EDGE/UMTS Lötbare Kommunikationsmodule

Das »Wismo-2xx«-Modul von Sierra Wireless ist einlötbar und ermöglicht die Kommunikation über GSM/GPRS.

Die kanadische Firma Sierra Wireless erweitert sein Produktportfolio um lötbare Embedded-2G-Module(GSM/GPRS): Die kostengünstige »Wismo-2xx«-Serie bietet im kleinen 46-Pin-Gehäuse mit den Abmessungen von nur 25 mm x 25 mm x 2,8 mm die volle GSM/GPRS-Dual- oder -Quad-Band-Funktionalität.

Um den integrierten TCP/IP-Stack und alle anderen Funktionen schnell und Strom sparend abzuarbeiten, ist ein ARM9-Core und RAM integriert. Die einfache Ansteuerung der in Deutschland von Hy-Line angebotenen Module geschieht über die serielle Schnittstelle mit AT-Kommandos. Sowohl im Standby- als auch Idle-Modus benötigen die Module 1,22 mA, im Sendebetrieb maximal 366 mA (GSM/GPRS          2Tx/3Rx,PCL5).

Ergänzend zu den GSM/GPRS-Wismo-Modulen gibt es die »SL6xxx«- und »SL8xxx«-Familie. Die SL-Serie hat neben der EDGE- und HSDPA-Funktionalität auch noch gpsONE im kleinen 25 mm x 30 mm x 2,65 mm LGA-Gehäuse integriert. Durch den erweiterten Temperaturbereich von -40°C bis +85°C eignen sich die Sierra-Wireless-Module für Anwendungen im Bereich Automatisierung, Tracking, Sicherheit oder Fernwartung. Entwicklungs-Kits für alle Sierra Wireless GSM/GPRS-Module sind kurzfristig verfügbar.