Robust und kompakt Industriemodems für raue M2M-Anwendungen

Kompakte Modems mit Unterstützung für das Open AT Application Framework.
Kompakte Modems mit Unterstützung für das Open AT Application Framework.

Hy-Line Communication Products erweitert sein Vertriebsprogramm um Industriemodems mit Open-AT-Application-Framework-Programmierung und weltweiten Zulassungen.

Die Maestro-M100-Modemserie von Hy-Line ist für M2M-Anwendungen unter rauen Industriebedingungen mit erweiterten Lebensdaueranforderungen konzipiert. Diese kompakten Modems mit Open AT Application Framework unterstützen spezifische Protokolle und Zubehör für Industrieanwendungen. Dadurch wird die Integration in Industrieanlagen wie Stromzähler, speicherprogrammierbare Steuerungen, Aufzüge und Verkaufsautomaten vereinfacht und beschleunigt. Der M100 ist voll typgenehmigt in 2G, CDMA oder 3G und bereit für den weltweiten Einsatz.